Die Plattform

QIMIP ist die Qualitätsinitiative für das Management von IP und als Abteilung des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.e.V.) unabhängig und arbeitet gemeinnützig.

QIMIP ist eine Plattform für Beratung und Dienstleistung zur DIN 77006. Auf Ihrer Serviceplattform hilft sie qualitätsgesicherte Dienstleister und Berater für die Implementierung und Umsetzung der DIN 77006 zu finden.  Gleichzeitig ist QIMIP Qualifizierungspartner für Dienstleister und Berater zur Qualität im IP Management.

QIMIP wird getragen von Vertretern der Industrie, Dienstleistung, Beratung und Wissenschaft sowie der Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Patentanwaltschaft und begleitet den Normenausschuss zur DIN 77006. Ziel ist die Entwicklung, der Aufbau, die Umsetzung und Bewertung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Qualität im IP Management in Unternehmen, Institutionen und Organisationen.

Wir können Ihnen zeigen

  • Welche Aspekte der DIN 77006 einen Einfluss auf die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in Ihrem Unternehmen haben, von der Geschäftsmodellentwicklung bis zum Marketing.
  • Wie Sie durch integriertes IP Management Synergieeffekte im Unternehmen erreichen, zum Beispiel im Risikomanagement und im Innovationsprozess.
  • Welche Auswirkungen die digitale Transformation ihres Unternehmens auf das IP Management hat.
  • Wie Sie durch die Implementierung der DIN 77006 im Unternehmen einen agileren Produktentwicklungs- und Innovationsprozess erreichen können.

NEWS

IHK Pfalz fördert die Einführung der DIN 77006
Das der normenkonforme Umgang mit IP, wie er in der DIN 77006 gefordert ist, einen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen bietet ist inzwischen vielen bekannt. Weniger bekannt dagegen ist,  dass für die Einführung dieser Norm auch Fördermittel zur Verfügung stehen. Hier ist die IHK Pfalz Vorreiter. Der systematische und nachweisliche Umgang mit IP ist ein wesent­licher Baustein bei der Erfüllung von Compliance-Anforderungen. Eine Möglichkeit, dieser Herausforderung systematisch zu begegnen ist die Einführung eines IP-Managementsystem nach DIN 77006. Im Juni 2020 wurde die [...]
IP-Risikovorsorge für KMU
Der Umgang mit den Risiken, die durch die Verletzung der gewerblichen Schutzrechte anderer Unternehmen entstehen können, war schon immer eine große Herausforderung für mittelständische Unternehmen. Die Auslagerung dieser Risiken auf eine Patentrechtsschutz oder Patenthaftpflichtversicherung kann hier eine Lösung sein. Patente und andere gewerbliche Schutzrechte bieten Unternehmen einen international wirksamen Schutz gegen Nachahmer und bilden damit die Grundlage für wichtige Alleinstellungsmerkmale und wirtschaftlichen Erfolg. Sie zu schützen und gegebenenfalls gegen Angriffe zu verteidigen, ist daher von oberster Priorität im Kampf um [...]
Europäisches Beihilferecht und das IP- (Risiko)Management
Staatliche Subventionen und Förderungen ihrer Mitgliedstaaten sind aus Sicht der EU immer ein heißes Thema. Die Generaldirektion Wettbewerb der Kommission überwacht deshalb Maßnahmen, die der freien Marktwirtschaft entgegenstehen könnten, ziemlich genau. Die zugrundeliegenden Vorschriften sind im sog. „Beihilferecht“ (State Aid Law) zusammengefasst und regulieren alle Branchen. Gibt es einen Bezug zum IP-Management? Auf den ersten Blick vielleicht nicht, auf den zweiten aber sehr wohl, denn der rechtskonforme Umgang beim Einsatz geistiger Eigentumsrechte, z.B. bei Lizenzen aus einem geförderten Sektor wie [...]
DIN 77006 und Lizenzmanagement von Software
Die im Juni 2020 veröffentlichte DIN-Norm 77006 ergänzt die Inhalte der DIN 9001 für den Bereich der Qualität im IP-Management. Die Norm zeigt die verschiedenen Umsetzungen für IP-Management in Unternehmen auf und geht auch darauf ein, wie der Begriff der Qualität in diesem Zusammenhang zu interpretieren und anzuwenden ist. Mit fortschreitender Digitalisierung wird das Lizenzmanagement von Software in allen Unternehmen und nicht nur in der IT-Branche relevant. Dieser Artikel befasst sich damit, wie das Lizenzmanagement erfolgreich im Unternehmen angegangen werden [...]
Forum!Live Online Seminar IP-Management nach DIN 77006
Die Einführung eines IP Managementsystems gemäß DIN 77006 wirft nicht nur für Unternehmen, sondern auch für IP-Dienstleister, wie Patentanwälte, Recherchedienste und Softwareanbieter eine Reihe von Fragen auf. Diese sollen am 11. und 12. Februar in einem Online-Seminar ausführlich beantwortet werden. Das FORUM Institut, einer der führenden Anbieter von beruflicher Weiterbildung bietet dieses Seminar in Zusammenarbeit mit der Initiative für Qualität im IP Management an. IP-Management nach DIN 77006 startet am 11.2. mit einer Einführung in das Thema Managementsysteme. Er werden [...]
IP-Design und die Bedeutung der DIN 77006 für die Entwicklung digitaler Objekte
Mit der digitalen Transformation hat sich die Bedeutung von Intellectual Property (IP) und den damit verbundenen Schutzrechten, wie Patenten, Marken, Design etc., deutlich gewandelt. Ging es in der Vergangenheit vor allem um den Schutz vor Nachahmung in einem bekannten Wettbewerbsumfeld, so hat die Digitalisierung IP zu einem Instrument im Kampf um Marktbeherrschung gemacht, in dem neue Player auch die Regeln neu definiert haben. Im folgende Video geben wir eine kurze Einführung in das Thema IP-Design und DIN 77006 IP-Design und [...]
UPDATE: QIMIP unterstützt die EUIPO-Initiative “Ideas Powered for Business”
Nachfolgender Artikel enthält ein korrigiertes Antragsformular. Bitte entschuldigen Sie den Fehler! Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum EUIPO und die Europäische Kommission werden im kommenden Jahr KMU finanziell stärker in der IP-Wertschöpfung und Risikovermeidung unterstützen. Hier möchte auch QIMIP durch kostenfreie Schulungen rund um die DIN77006 einen Beitrag leisten. In seinem Strategieplan 2025 hat das EUIPO ausführlich dargelegt, das insbesondere die KMU’s mehr Unterstützung im Umgang mit IP in der Digitalisierung benötigen.   Studies carried out by the [...]
European Commission IP Action Plan
The improvement of quality in IP Management is key to the strategy the European Commision is presenting on December 16th. Join members of the EU-Joint research Center (EU-JRC), an EU policy officer and two other experts in the field, together with the General Secretary of the QIMIP initiative, Dr. Lorenz Kaiser in this roundtable webinar.       On 25th of November the EU published a remarkable communication  on IP, titled  Making the most of the EU’s innovative potential  An intellectual [...]
IP-Management auf dem Prüfstand
Normen definieren Merkmale und die Anwendung von Regeln. Ziel ist die Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen, aber auch die bessere Verständigung zu bestimmten Themen. Inwieweit die DIN 77006 “Intellectual Property Managementsysteme – Anforderungen” diesem Anspruch genügt, dazu nimmt ein aktueller Beitrag im Online-Magazin für den gewerblichen Rechtschutz Stellung. Die Autoren Dr. Lorenz Kaiser und Dr. Hanns-Peter Tümmler befassen sich hier eingehend mit den Fragen Wo kommt der Bedarf her und an wen richtet sich die Norm? Welches sind die [...]
Der Wirtschaftsprüfer und seine Rolle bei der Implementierung eines IP-Managementsystems
Zu den Aufgaben des Wirtschaftsprüfer gehört neben der betriebswirtschaftlichen Prüfungstätigkeit, wie der Prüfung von Jahresabschlüssen oder Due-Diligence-Prüfungen, der Rechts- und Steuerberatung, auch die Beratung der Unternehmen. Die Auditierung von Normen, wie der DIN 77006, fallen in diesem Sinne ebenfalls in den Aufgabenbereich. Inwieweit aus der Norm zukünftig auch Prüfungspflichten entstehen ist allerdings noch vollkommen offen. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Prof. Dr. Christian Zwirner ist Geschäftsführer der Dr. Kleeberg und Partner GmbH in München und Leiter des Referats Evaluierung und Auditierung der [...]
Visit Us On Linkedin