QIMIP-Partner

 

Warum unterstützt QIMIP ein Partnernetzwerk?

QIMIP stellt ausgewählte Partner und ihre Dienstleistungsangebote auf seiner Plattform vor und ermöglicht so die schnelle Kommunikation zwischen interessierten Unternehmen und erfahrenen und qualifizierten Leistungsanbietern.

Die Partner sind Teil einer Gemeinschaft, die sich zur Aufgabe gemacht hat, systematisches IP-Management zu fördern und Bestrebungen bei der Einführung und Aufrechterhaltung von IP-Management­systemen zu unterstützen

 

Wer sind die Partner?

Unternehmen, Institutionen und Personen aus allen Bereichen des Intellectual Property Management: IP-Experten aus Lehre, Beratung und Industrie, IP-Dienstleister, Marken- und Patentanwälte, Anbieter von IP-Software und Managementsystem-Auditoren.

 

Die Partner sind nachweislich imstande die Einführung von IP-Managementsystemen aktiv zu unterstützen.

 

Dies leisten die Partner

  • in beratender Funktion
  • durch die Bereitstellung und Implementierung geeigneter Softwarewerkzeuge
  • unterstützend als Bildungsdienstleister oder
  • als qualifizierter und unabhängiger Auditor (Nachgewiesene Qualifikation gem. DIN EN ISO 19011)

 

Was qualifiziert unsere Partner für die Mitarbeit im QIMIP-Netzwerk?

  • Erfahrung in der Gestaltung eines effektiven und effizienten IP Managements
  • Projektpraxis in Unternehmen
  • Aussagekräftiges Dienstleisterprofil
  • Referenzkunden / Mandanten
  • Ausbildung in den Grundlagen von IP-Managementsystemen nach DIN 77006
  • Selbsterklärung des Unternehmens zur Einhaltung der Anforderungen der Norm

 

Wofür steht das QIMIP / DIN77006 Partnersiegel?

 Das Partnersiegel kennzeichnet Dienstleistungsunternehmen, Kanzleien und Softwareanbieter, die Unternehmen und Institutionen bei der Einführung eines IP-Managementsystems oder bei der Umsetzung ausgewählter (Normen-)Anforderungen unterstützen. Im Mittelpunkt stehen hierbei die nachweislich erfüllten Anforderungen der DIN 77006.

Mit dem Partnersiegel kommunizieren die Partner eine besondere Qualität ihres Angebots und ihr Bekenntnis zur nachweislichen Erfüllung der Anforderungen im eigenen Leistungsangebot. Damit stärken sie das Vertrauen ihrer Kunden und Mandanten.

Wie darf man das Partnersiegel nutzen?

Die Vergabe des Partnersiegels erfolgt in der Regel für ein Jahr und kann verlängert werden.

Voraussetzungen für die Nutzung sind die Zustimmung zu unserer Nutzungsvereinbarung sowie die korrekte Verwendung des Siegels. Die Nutzung beschränkt sich gegebenenfalls auf bestimmte, in der Selbsterklärung beschriebene Leistungen des Anbieters.

 

Was leistet das Partnersiegel nicht?

Das QIMIP-Partnersiegel ist:

  • kein Gütesiegel, da die Verwendung nicht durch eine unabhängige, neutrale Stelle in regelmäßigen Abständen geprüft wird.
  • kein Ersatz für eine formale Konformitätserklärung einer Organisation.
  • kein Ersatz für eine (künftige) Zertifizierung.

 

Wie erwirbt man das Partnersiegel?

Der interessierte IP-Dienstleister kontaktiert das QIMIP Referat Operative Serviceplattform und Kooperationen (wolfgang.berres@qimip.de ). Hier erhält der Partner eine Qualifizierungs-Checkliste und vereinbart ein persönliches Interview.

 


 

KOOPERATIONEN

QIMIP kooperiert national und international mit Organisationen zum IP Management und zur IP Compliance um die kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität im IP Management sicherzustellen und für die Umsetzung der DIN 77006 Sorge zu tragen.

#
TU Kaiserslautern Lehrstuhl für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Geistiges Eigentum
#
Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
#
International Institute for IP Management
#
Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), University of Strasbourg
#
World Intellectual Property Organization, im Executive Board von CEIPI
#
European Patent Office, im Executive Board von CEIPI
#
European Union Intellectual Property Office, im Executive Board von CEIPI
#
CEIPI ist Teil des European Policy Institutes Network
Visit Us On Linkedin