FÖRDERN

Das Deutsche Institut für Erfindungswesen (D.I.E.) ist ein gemeinnütziger Verein, der das Erfindungswesen in Deutschland auf wissenschaftlicher Basis fördert und unterstützt. Sein Ziel ist es, die Innovationskultur in Deutschland zu verbessern. Die Forschung zur Innovation und Förderung des Erfindungswesen hat am D.I.E. eine lange Tradition. Die Dieselmedaille wird seit 1953 verliehen, das D.I.E. ist mit dieser Aufgabe seit 1969 betraut. Die Dieselmedaille ist der älteste Innovationpreis Deutschlands, die Auszeichnung gehört zu den renommiertesten Erfindungsauszeichnungen. Vorschlagsberechtigt ist der techn.-wiss. Beirat unter Vorsitz des Präsidenten der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, acatech, aktuell Univ.-Prof. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dieter Spath, besetzt mit den Präsidenten, Vorständen und Hauptgeschäftsführern der großen deutschen Technikorganisationen: Bitkom, BDI, ZVEI, VDMA, Rat für Formgebung, Fraunhofer-Gesellschaft und VDI. Das Wahlgremium, Dieselkuratorium, ist mit Technologievorständen und technischen Geschäftsführern großer mittelständischer Industrieunternehmen besetzt. Die Abteilung QIMIP (Qualitätsinitiative für das Management von IP) zur Umsetzung der DIN77006 begleitet den Arbeitsausschuss DIN NA 159-01-27 AA, der seit 2015 an der Erarbeitung und kontinuierlichen Verbesserung der Norm „Leitfaden für die Qualität im Intellectual Property Management“ arbeitet.

SPENDEN

Das D.I.E. ist unabhängig und benötigt zur Finanzierung seiner gemeinnützige Arbeit Spenden und Zuwendungen. Ohne Unterstützungsleistungen können Doktorandinnen und Doktoranden nicht ausgebildet und Forschung nicht betrieben werden – beides sind unverzichtbare Grundpfeiler von wissenschaftlicher Exzellenz, für die das Deutsche Institut für Erfindungswesen in allen seinen Aktivitäten seit 1969 steht.

Ihre Zuwendungen helfen uns, eine methodisch fundierte und unabhängige Arbeit und Forschung fortzuführen, die sich den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis und der Förderung der Innovationskultur in Deutschland verpflichtet sieht – wir danken für Ihre Unterstützung!

Spendenüberweisung

Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zustellen können. Herzlichen Dank!

Kontoinhaber: Deutsches Institut für Erfindungswesen e.V.
Konto: 92098002
BLZ: 20030300
IBAN: DE 8520 0303 0000 9209 8002
BIC: CHDBDEHHXXX
Bankhaus DONNER & REUSCHEL AG

Hinweis: Spenden bis zu 200 Euro können auch ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.